Dr. Ivo Holzingers Videobotschaft

Die Videobotschaft von Dr. Ivo Holzinger für August 2015 auf dem Videokanal der Stadt Memmingen bei YouTube → Video [ab 1:20 s]

Darin sagt er:

Der Stadtrat hat eine ganz wichtige Entscheidung im Juli noch getroffen, indem er mit 32 zu 8 Stimmen für eine Grundstücksbeteiligung auf dem Gelände des Airports, Allgäu Airports Memmingen, beschlossen hat; droben in Memmingerberg. In Solidarität des gesamten Allgäus wird hier damit indirekt zwar die Flughafengesellschaft entlastet, aber die Kommunen des Allgäus und damit auch die Stadt Memmingen nehmen nicht Teil am Flugbetrieb des Allgäu Airport. Mit den rund 8,2 Millionen Euro, darin enthalten eine Erschließungsstraße von 1,1 Millionen Euro durch den Landkreis und die Stadt Memmingen, wird sichergestellt, dass wir dieses Gewerbegebiet ohne Rücksicht auf den Flughafen weiter betreiben und die notwendigen Gewerbeflächen in unserem Raum zu Verfügung stellen können. Das Ganze soll dann später mit der Gemeinde Memmingerberg in einem interkommunalen Gewerbegebiet fortentwickelt werden.

Die Realität:

Nördliche Flächen der Start-/Landebahn (ca. 10 ha)

Südliche Fläche der Start-/Landbahn (ca. 18 ha)

 

[ab 1:20 s]

[https://www.youtube.com/watch?v=sNok9tYqC5s]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.